Macht ihr mit?

Kommentare 2
Gedanken

Vielleicht habt ihr es gehört, gesehen oder gelesen: Letzten Montag ist in Eiderstedt ein Zug mit einem Auto zusammengestoßen … unbeschrankter Bahnübergang. Ein 5-jähriger Junge kam dabei ums Leben. Solche furchtbaren Geschichten hört man leider immer wieder, aber sie sind weit weg … bis man morgens fröhlich in den Kindergarten kommt und gleich am Eingang zwei Mamis weinen sieht … der nächste Blick fällt auf die Pinnwand, an der ein Foto mit dem Text „Wir trauern um Matteo“ hängt …

Matteos Mama Marzia hat hier –> https://www.change.org/p/deutsche-bahn-keine-unbeschränkten-bahnübergänge-mehr eine Petition gestartet, um dafür zu kämpfen, dass solche Bahnübergänge nicht noch mehr Leben fordern …

Macht ihr mit?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.